10.03.2011
Projektmanagement für "Gemeinsame Mitte" vergeben
(DTPA/MT) BÄRENSTEIN: Der Gemeinderat Bärenstein hat in seiner jüngsten Sitzung die Vergabe des Projektmanagements für das Vorhaben "Gemeinsame Mitte Bärenstein - Vejprty” an die ibb Ingenieurbüro Bauwesen GmbH beschlossen.
Bärenstein wird gemeinsam mit dem tschechischen Vejprty (Weipert) eine grenzüberschreitende Mitte als städtebauliche Freianlage errichten. Das Investitionsvolumen soll 3,88 Millionen Euro betragen. Diese Maßnahme wird durch das europäische Förderprogramm "Ziel 3 - Cil 3” über die Sächsische Aufbaubank gefördert. Die Gemeinde Bärenstetritt als "Lead-Partner” des Projektes auf.

Copyright © 2011 by KabelJournal GmbH Beierfeld. Alle Rechte vorbehalten.
Eine Haftung für die Richtigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden!