03.02.2000
Tschechische Kirche "im Netz"
(DTPA) PRAHA/PRAG: Die katholische Kirche Tschechiens will künftig auch im Internet präsent sein. Darüber hinaus bereiten auch andere Kirchen des Landes Internetauftritte vor. Über den Gebrauch der neuen Medien wurde auf der Bischofskonferenz und der des Ökumenischen Kirchenrats entschieden. Dem Sprecher der Tschechischen Bischofskonferenz Daniel Hermann zufolge wollen tschechische Kirchen in dieser Hinsicht mit der Welt Schritt halten.



Copyright © 2000 by KabelJournal GmbH Beierfeld. Alle Rechte vorbehalten.
Eine Haftung für die Richtigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden!