02.12.2001
Petra Prochazkova "Europäische Frau" des Jahres
(DTPA/DH) PRAG: Die tschechische Kriegsreporterin Petra Prochazkova wird mit dem Preis „Europäische Frau" ausgezeichnet werden. Die Juri ehrt die Journalistin damit für ihre Arbeit in Tschetschenien sowie in der Agentur Epizentrum.
Die Preisübergabe wird allerdings erst im Januar stattfinden, da sich die Journalistin Prochazkova derzeit in Afghanistan aufhält. Der Preis „Europäische Frau“ wird seit 14 Jahren verliehen und soll auf die Arbeit von Frauen aufmerksam machen, die sich mit ihrer Tätigkeit um die europäische Zusammenarbeit verdient gemacht haben

Copyright © 2001 by KabelJournal GmbH Beierfeld. Alle Rechte vorbehalten.
Eine Haftung für die Richtigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden!