14.10.2010
Bilaterale Kooperationsgespräche in der DTIHK
(DTPA/MTL) PRAG: Am 12. Oktober präsentierte sich in der Deutsch-Tschechischen Industrie- und Handelskammer (DTIHK) der Wirtschaftsstandort Brandenburg mit dem Ministerpräsidenten Matthias Platzeck. Im Zentrum stand das neue Flughafen-Projekt Berlin-Brandenburg. Parallel organisierte die AHK Services s.r.o. zahlreiche Kooperationsgespräche zwischen Unternehmen aus Brandenburg und Tschechien. Die Veranstaltung fand bei den Brandenburger Gästen und den Firmenvertretern aus Tschechien sehr positiven Anklang.
Unter der Vermittlung und Beratung der AHK Services s.r.o. knüpften Brandenburger und tschechische Unternehmer am Montag und Dienstag bilaterale Wirtschaftskontakte. Etwa 40 Kontaktgespräche kamen zustande, in den sich die Unternehmen vor allem folgender Brachen über Kooperationsmöglichkeiten austauschten: Transport & Logistik, erneuerbare Energien, Nahrungsmittel, Ausbildung, Maschinenbau und Medizintechnik. Alle Teilnehmer zeigten sich mit den Ergebnissen der Gespräche sehr zufrieden.
Auch der Brandenburger Ministerpräsident Platzeck freute sich über das "spürbare Interesse seitens tschechischer Unternehmen", als er am Dienstagvormittag eine Präsentation des Wirtschaftstandorts Brandenburg in der DTIHK begleitete. Im Zentrum der Standortpräsentation standen die Berliner Flughäfen und die Wirtschaftsregion Berlin Brandenburg. Rund 60 Vertreter aus Wirtschaft und Politik informierten sich über die Möglichkeiten der wirtschaftlichen Zusammenarbeit. Im Anschluss gab es Gelegenheit zum persönlichen Austausch. Die Veranstaltung wurde von der DTIHK und der Brandenburger Wirtschaftsförderungsgesellschaft ZAB organisiert.
Der DTIHK-Geschäftsführer Bernard Bauer sprach von einem wichtigen Beitrag zur Vertiefung der Wirtschaftsbeziehungen zwischen beiden Ländern. Dazu gehöre laut Platzeck "nicht nur eine gesunde Konkurrenz, sondern auch Kooperation - gern in einer ‘Win-Win-Konstellation‘".

Copyright © 2010 by KabelJournal GmbH Beierfeld. Alle Rechte vorbehalten.
Eine Haftung für die Richtigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden!