06.09.2000
Bis 2003 soll Tschechien fit für die EU sein
(DTPA) PRAG: Wie der tschechische Außenminister Jan Kavan gestern in Prag mitteilte, werde das Land im Jahre 2003 auf den EU-Beitritt vorbereitet sein. Weiter sagte Kavan: "Ob die EU vorbereitet sein wird, um uns aufzunehmen, werden wir noch sehen."
Kavan reagierte damit auf Äußerungen seines deutschen Amtskollegen Joschka Fischer, wonach
die erste Kandidatengruppe spätestens zu Beginn des Jahres 2005 der EU beitreten könne.
Der Kommissar der EU, Günter Verheugen, nannte bisher eine Zeitspanne von 2003 bis 2005.

Copyright © 2000 by KabelJournal GmbH Beierfeld. Alle Rechte vorbehalten.
Eine Haftung für die Richtigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden!