14.11.2001
Neues Tschechien-Portal in den Startlöchern
(DTPA/DH) DRESDEN: Die Brücke-Most Stiftung will in wenigen Wochen im Internet ein neues deutsch-tschechisches Infoportal anbieten. Unter der Net-Adresse www.tschechien-portal.info sollen Informationen speziell zu den Bereichen Bildung, Kultur und Wissenschaft abrufbar sein. „Die Portalidee ist die, dass man zu einem Thema viele, wenn nicht sogar alle Informationen und Links geballt an einem Platz finden kann“, sagte der Initiator Daniel Kraft von der Brücke/Most-Stiftung in einem Interview der DTPA.
Mit dem nichtkommerziellen Projekt wolle man das Interesse der Leute am kleinen Nachbarland Tschechien wecken. „Das Interesse ist jetzt schon groß, da die Zugriffszahlen auf bereits bestehende deutsch-tschechische Informationsdienste außerordentlich hoch sind“, so Kraft.
Die ersten Funktionen werden bereits in den kommenden Tagen abrufbar sein, bis Ende des Jahres soll das Projekt seinen kompletten Dienst anbieten können.

Copyright © 2001 by KabelJournal GmbH Beierfeld. Alle Rechte vorbehalten.
Eine Haftung für die Richtigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden!