07.11.2001
Hans Soph verbindet Horni Blatná und Zwickau
(DTPA/MT) HORNI BLATNA/ZWICKAU: Im Museum Horni Blatná (Bergstadt Platten) wird am 10. November (15 Uhr) die Galerie eröffnet. In der Galerie sind unter anderem Exponate über Hans Soph zu sehen, die vom Erzgebirgszweigverein Zwickau e.V. dem Museum übereignet wurden.
Der bedeutende Erzgebirgskomponist und -lieddichter Hans Soph wurde am 19. Januar 1869 in der Bergstadt Platten geboren. Er lebte von 1902 bis zu seinem Tode im Jahr 1954 in Zwickau.

Copyright © 2001 by KabelJournal GmbH Beierfeld. Alle Rechte vorbehalten.
Eine Haftung für die Richtigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden!