03.11.2001
Fachtagung "Polen - Tschechen - Deutsche."
(DTPA/MT) BONN: Die Kulturstiftung der deutschen Vertriebenen in Bonn, veranstaltet vom 14. bis 16. November 2001 in der Karl-Arnold Bildungsstätte Bonn-Bad Godesberg eine zeitgeschichtliche Fachtagung zum Thema: "Polen - Tschechen - Deutsche. Geschichtsbild in Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft."
Es werden dort Wissenschaftler aus Deutschland, Polen und Tschechien Probleme der gemeinsamen Geschichte unter der Fragestellung untersuchen, welchen Veränderungen das Geschichtsbild in der Forschung des jeweiligen Landes in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts unterworfen war und welche Folgen daraus für das gegenwärtige und künftige Geschichtsbild resultieren.
Die Veranstaltung soll damit der Vertiefung des grenzüberschreitenden wissenschaftlichen Austauschs und vor allem der Förderung des Verständigungsprozesses in Mitteleuropa dienen.

Copyright © 2001 by KabelJournal GmbH Beierfeld. Alle Rechte vorbehalten.
Eine Haftung für die Richtigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden!