30.10.2001
Roland Berger berät bei Hüttenverkauf
(DTPA/AKr) PRAG: Die deutsche Firmenberatung Roland Berger wird die tschechische Regierung bei der Suche nach einem Investor für die Hüttenindustrie unterstützen. Das wurde am Montag in Prag bekannt. Berger war Mitte des Monats vom Industrie- und Finanzministerium für diese Aufgabe vorgeschlagen worden. Die Firma hatte unter anderem bei der Neustrukturierung von EKO Stahl Eisenhüttenstadt und Nippon Steel in Japan mitgewirkt. Nach McKinsey führt Roland Berger die zweitgrößte Beratungsfirma in Deutschland.

Copyright © 2001 by KabelJournal GmbH Beierfeld. Alle Rechte vorbehalten.
Eine Haftung für die Richtigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden!