21.01.2010
Beratung ohne Grenzen im BiZ
(DTPA/MT) ANNABERG-BUCHHOLZ: Am 2. Februar, von 8:30 bis 13 Uhr, ist die EURES-Beraterin vom Arbeitsamt Usti nad Labem, Jana Vlaková zum ersten mal im neuen Jahr im Berufsinformationszentrum (BiZ) der Agentur für Arbeit Annaberg-Buchholz zu Gast.
Sie informiert in Einzelgesprächen über Lebens- und Arbeitsbedingungen und Stellensuche in der Tschechischen Republik.
Deutsche Arbeitgeber können sich zum tschechischen Arbeitsmarkt beraten lassen und erhalten Informationen über die Unterstützungsmöglichkeiten durch die EURES-Beratung bei der Personalgewinnung.
Interessierte Arbeitnehmer und Arbeitgeber können diese kostenlosen individuellen Einzelberatungen nutzen.
Eine Voranmeldung unter Telefon: 03733 133-6186 ist von Vorteil.
Bild zur Nachricht

Copyright © 2010 by KabelJournal GmbH Beierfeld. Alle Rechte vorbehalten.
Eine Haftung für die Richtigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden!