02.12.2009
Chemnitzer Internetauftritt auf Tschechisch
(DTPA/MT) CHEMNITZ: Der Internetauftritt der Stadt Chemnitz steht ab sofort in zwei weiteren Sprachen zur Verfügung: Ausgewählte Themengebiete werden seit gestern unter http://www.chemnitz.de zusätzlich zur englischen Sprache auch in Tschechisch und Polnisch angeboten.
Inhaltlich liegt der Schwerpunkt der etwa 80 Seiten pro Sprache auf nachgefragten Themengebieten des Tourismus zur Stadt der Moderne. So werden insbesondere die Chemnitzer Sehenswürdigkeiten – auf Tschechisch "Památky" und auf Polnisch "Zabytki" - vorgestellt. Industriedenkmale, die die Stadt prägten, sind genauso aufrufbar die Chemnitzer Kulturszene mit den Kontaktdaten der Theater, Galerien, Kabaretts und allen Museen.
Der Plan "miasta" führt polnische Nutzer genauso wie der Plán "města" die tschechischen Leser zum Stadtplan, damit die Besucher unserer Stadt auch die entsprechenden Wege finden.
Weil nach den deutschsprachigen Interessenten des Internetsauftritt der Stadt Chemnitz die meisten Nachfragen aus Tschechien und Polen kommen, wurde im Sommer 2009 mit der Übersetzung wichtiger Themengebiete in diesen beiden Sprachen begonnen. Im neuen Jahr werden noch zwei Sprachversionen hinzukommen: Im Januar werden die Sprachauftritte Spanisch und Französisch ans Netz gehen.

Copyright © 2009 by KabelJournal GmbH Beierfeld. Alle Rechte vorbehalten.
Eine Haftung für die Richtigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden!