28.08.2000
PDS fordert Kampf gegen Kinderprostitution
(DTPA) DRESDEN: Die Sprecherin für Gleichstellungspolitik der PDS-Fraktion im Sächsischen Landtag, Dr. Cornelia Ernst, hat heute Sachsens Innenminister Klaus Hardraht (CDU) aufgefordert, endlich seine Tatenlosigkeit bei der Bekämpfung der von deutschen Freiern verschuldeten Kinderprostitution im tschechischen Grenzgebiet abzulegen: "Es reicht nicht aus, wenn der Innenminister darauf verweist, dass die Kooperation beispielsweise mit Tschechien bisher nicht in ausreichendem Maße zu Stande gekommen ist, oder dass eine grenzüberschreitende Zusammenarbeit auf diesem Feld schwer ist, weil Tschechien noch kein EU-Mitglied ist."

Copyright © 2000 by KabelJournal GmbH Beierfeld. Alle Rechte vorbehalten.
Eine Haftung für die Richtigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden!