03.10.2009
Eibenstocker Jugend präsentiert sich selbstbewusst
(DTPA/MT) EIBENSTOCK: "children of the revolution – wir Kinder der Revolution" lautet der Titel des 5. Eibenstocker Herbstspektakels. Vom 9. bis 11. Oktober findet es mit Teilnehmerrekord von insgesamt neun Theatergruppen, davon drei aus Tschechien, an der Bergbühne statt.
Das traditionell vom Jugendkunstprojekt "Thalia" getragene und zum zweiten Mal vom Medienprojekt Erzgebirge verantwortete Jugendtheatertreffen wird sich schwerpunktmäßig mit den Themen Freiheit und Demokratie auseinandersetzen. Anlass ist der 20. Jahrestag der friedlichen Revolution in diesem Herbst. Weswegen "Thalia" alle Jugendlichen der Stadt einlädt, sich am Sonnabend, den 10.10. um 10.00 Uhr am Markt zu treffen und mit aktuellen Ideen und Forderungen, mit Kreativität und Verantwortungsbereitschaft in die Fußstapfen ihrer Eltern und Großeltern zu treten, die ihnen diese Freiheit 1989 erkämpften. (Bildquelle: Bergbühne/Uwe Zenker)
Bild zur Nachricht

Copyright © 2009 by KabelJournal GmbH Beierfeld. Alle Rechte vorbehalten.
Eine Haftung für die Richtigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden!