07.10.2001
Libanesen erhielten Flugausbildung in Tschechien
(DTPA/DH) PRAG: Zwei libanesische Staatsbürger sollen im letzten Jahr und Anfang diesen Jahres eine Ausbildung am Flugzeugsimulator vom Typ Boeing 737 im Ausbildungszentrum
der tschechischen Fluggesellschaft CSA-Czech Airlines absolviert haben. Das berichtet die tschechische Tageszeitung Mlada Fronat Dnes am Wochenende.
Danach habe die CSA die Ausländerpolizei beauftragt, die beiden Verdächtigen und weitere Klienten aus anderen Ländern auf ihre mögliche Verbindung mit terroristischen Gruppen zu überprüfen. Diese sind bisher aber noch nicht bestätigt worden.

Copyright © 2001 by KabelJournal GmbH Beierfeld. Alle Rechte vorbehalten.
Eine Haftung für die Richtigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden!