05.10.2001
Mitbegründer der Charta 77 gestorben
(DTPA/AKr) PRAG. Jiri Nemec, eines der Gründungsmitglieder der Charta 77, ist tot. Wie seine Ehefrau Dana Nemcova am Freitag mitteilte, verstarb der katholische Philosoph, Publizist und Übersetzer am Donnerstag. Nemec wurde fast 69 Jahre alt. Er war Mitglied des Redaktionskreises der Zeitschrift "Tvar", für die auch der jetzige Präsident Vaclav Havel schrieb.

Copyright © 2001 by KabelJournal GmbH Beierfeld. Alle Rechte vorbehalten.
Eine Haftung für die Richtigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden!