30.08.2000
IHK-Kontaktzentrum erweitert Service
(DTPA) PLAUEN: Das Kontaktzentrum für sächsisch-tschechische Wirtschaftskooperation mit seinen beiden Büros in Plauen und Annaberg-Buchholz ist jetzt auch im Internet präsent. Unter http://www.tschechien-kontakt.de können Unternehmen, die an einer wirtschaftlichen Zusammenarbeit mit dem Nachbarland interessiert sind, aktuelle Informationen erhalten, wie zum Beispiel Neuregelungen zu Einreise und Aufenthalt in Tschechien. Außerdem befindet sich auf der Webpage eine Auflistung der Broschürenreihe, die das Kontaktzentrum zu einzelnen Aspekten der wirtschaftlichen Tätigkeit herausgegeben hat, sowie eine Übersicht zu den geplanten Veranstaltungen mit der Möglichkeit, die Anmeldung gleich via Datenautobahn zu versenden. Eine Übersicht zu Partnereinrichtungen des Kontaktzentrums in Deutschland und Tschechien bietet Interessenten die Möglichkeit, über Hyperlinks direkt auf die Homepages dieser Institutionen zuzugreifen. Über die E-Mail-Adressen der Mitarbeiter können sich interessierte Unternehmen direkt mit beiden Büros in Verbindung setzen. Und wer den direkten Weg in eines der beiden Büros sucht, findet jeweils eine Wegeskizze nach Annaberg und Plauen.
Außerdem erschien vor kurzem in sehr ansprechender Gestaltung die Imagebroschüre des IHK-Kontaktzentrums. Die Broschüre, die kostenlos in beiden Büros erhältlich ist, informiert über die mehr als 4-jährige Tätigkeit der Einrichtung an der IHK Südwestsachsen und stellt Trends der wirtschaftlichen Entwicklung im sächsisch-böhmischen Grenzgebiet dar.
Das IHK-Kontaktzentrum für sächsisch-tschechische Wirtschaftskooperation hofft, mit dieser Erweiterung des Service-Angebots seine Tätigkeit noch effektiver für Unternehmen aus Industrie, Handel, Dienstleistungen, aber auch allen anderen Branchen gestalten zu können und damit seine Wirksamkeit im Zuge der geplanten EU-Osterweiterung noch erhöhen zu können.
Kontakt:
Büro Plauen: Frau Westphälinger/Frau Gräf, Tel:: 03741-214 329, Fax: 03741-214 362, E-Mail: westphaelinger@pl.chemnitz.ihk.de und graef@pl.chemnitz.ihk.de
Büro Annaberg-Buchholz: Frau Zapletalova, Tel.: 03733-13 04 25, Fax: 03733-13 04 20, E-Mail: zapletal@ana.chemnitz.ihk.de

Copyright © 2000 by KabelJournal GmbH Beierfeld. Alle Rechte vorbehalten.
Eine Haftung für die Richtigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden!