02.10.2001
Polizei hindert Tschechen an Einreise
(DTPA/DH) SCHIRNDING: Die Grenzpolizei im bayrischen Schirnding hat gestern zwei junge Frauen an der Einreise nach Deutschland gehindert und wieder nach Tschechien zurückgeschickt.
Da die beiden Frauen Reizwäsche und pornografische Hefte mit Bildern von sich selbst mit sich führten, ging die Polizei davon aus, dass die Frauen der unerlaubten Prostitution nachgehen wollten. Die Frauen waren mit dem Nachtschnellzug Prag-Frankfurt unterwegs.

Copyright © 2001 by KabelJournal GmbH Beierfeld. Alle Rechte vorbehalten.
Eine Haftung für die Richtigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden!