06.08.2009
Jugendsommerlager der Euregio Egrensis
(DTPA/MTL) BREZOVA/MARKTREDWITZ: Bereits zum 17. Mal findet vom 2. bis zum 8. August 2009 das Jugendsommerlager der Euregio Egrensis statt. Auf Einladung der Arbeitsgemeinschaft Böhmen verbringen 45 Jugendliche im Alter von 12 bis 15 Jahren aus Sachsen, Bayern und Böhmen eine gemeinsame Woche im malerischen Ort Březová in der Nähe von Karlovy Vary. Viele sind bereits zum wiederholten Mal dabei, wie die 14-jährigen Schwestern Jaqueline und Nicole aus Tirpersdorf im Vogtland, die letztes Jahr mit der Euregio Egrensis eine Woche im thüringischen Plothen im Saale-Orla-Kreis verbracht haben.
Für die teilnehmenden Jugendlichen wurde von den Veranstaltern ein buntes Programm zusammengestellt. Neben Wanderungen und Ausflügen nach Karlovy Vary und in die nähere Umgebung steht täglich auch Sprachanimation auf dem Programm. Ziel ist dabei, den Jugendlichen auf spielerische Art und Weise erste Kenntnisse der Nachbarsprache zu vermittelt und damit ihr Interesse an der tschechischen bzw. deutschen Sprache zu wecken.
"Mit dem Jugendsommerlager möchte die Euregio Egrensis gerade junge Menschen dafür begeistern, die Kultur, Landschaft und Sprache des Nachbarlandes zu erkunden", erläutert der Präsident der sächsisch-thüringischen Arbeitsgemeinschaft der Euregio Egrensis, Herr Landrat Dr. Tassilo Lenk. "Nur so kann das gegenseitige Vertrauen und Verständnis für den anderen wachsen."
Mit vielen neuen Eindrücken und Erlebnissen geht es am kommenden Samstag wieder nach Hause. Viele wissen bereits jetzt schon, dass sie nächstes Jahr wieder dabei sein werden. Die Anmeldung für das Jugendsommerlager 2010 ist ab dem Frühjahr 2010 bei der Geschäftsstelle der Euregio Egrensis in Plauen möglich (http://www.euregioegrensis.de). Mit der Arbeitsgemeinschaft Bayern, die die Organisation des Jugendsommerlagers übernimmt, geht es nächstes Jahr in den benachbarten oberfränkischen Raum.

Bild: Teilnehmer des Jugendsommerlagers der Euregio Egrensis 2009 (Quelle: Euregio Egrensis)
Bild zur Nachricht

Copyright © 2009 by KabelJournal GmbH Beierfeld. Alle Rechte vorbehalten.
Eine Haftung für die Richtigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden!