24.09.2001
Jahn: BRD weiterhin größter Investor in Tschechien
(DTPA/DH) MLADA BOLESLAV: Deutschland ist nach wie vor der größte Wirtschaftsinvestor in der Tschechischen Republik. Wie der Rundfunk in Prag den Generaldirektor der Firma «Czechinvest» Martin Jahn zitiert, kommt der "Löwenanteil des Geldes weiterhin aus Deutschland".
Allerdins sei die Bundesprepulik in den Gesamtstatistiken inzwischen von der Niederlanden überflügelt wurden, sagte
Jahn auf einer Konferenz des tschechisch-deutschen Diskussionsforums am Wochenende in Mladá Boleslav.

Copyright © 2001 by KabelJournal GmbH Beierfeld. Alle Rechte vorbehalten.
Eine Haftung für die Richtigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden!