16.05.2009
Internationaler Malwettbewerb für Kinder
(DTPA/MT) BISCHOFSWERDA: Anlässlich des 12. Sächsischen Landeserntedankfestes vom 11. bis 13. September 2009 in Bischofswerda wurde ein Internationaler Mal- und Zeichenwettbewerb für Kinder gestartet. "Die Welt ist allezeit schön" ist das Motto.
An dem Mal- und Zeichenwettbewerb beteiligen können sich alle Kinder zwischen drei und zehn Jahren aus dem Freistaat Sachsen und darüber hinaus aus unseren Nachbarregionen Nordböhmen und Niederschlesien. Die Organisatoren freuen sich auf viele interessante und kreative Einsendungen. Es wird zum Landeserntedankfest eine Ausstellung geben, wo so viele Beiträge wie möglich gezeigt werden sollen.
Die Beiträge sind mit Name, Anschrift und Alter zu versehen und an folgende Adresse zu senden: Sächsisches Landeskuratorium Ländlicher Raum e.V., Kurze Straße 8, 01920 Nebelschütz OT Miltitz. Einsendeschluss ist der 21. August 2009. Die besten Beiträge werden prämiert. Es gibt tolle Preise zu gewinnen. Die Auszeichnung der Gewinner erfolgt während des 12. Sächsischen Landeserntedankfestes in Bischofswerda im großen Festzelt auf dem Markt.

Bild: Mädchen und Jungen der Klasse 3 der Grundschule Goldbach waren die Ersten, die Bilder zum Mal- und Zeichenwettbewerb anlässlich des Landeserntedankfestes in Bischofswerda einreichten. Darüber freuten sie sich genau so wie die Gäste, die zur Eröffnung des Wettbewerbes gekommen waren. (Quelle: SLK)
Bild zur Nachricht

Copyright © 2009 by KabelJournal GmbH Beierfeld. Alle Rechte vorbehalten.
Eine Haftung für die Richtigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden!