17.08.2000
Prager Zeitung: Wirtschaftswachstum in Tschechien
(DTPA) PRAG: "Mit der tschechischen Wirtschaft geht es wieder aufwärts." Die in deutscher Sprache erscheinende Prager Zeitung blickt in ihrer heutigen Ausgabe optimistisch in die Zukunft. Der Aussage liegt eine Prognose des Internationalen Währungsfonds (IWF) zu Grunde, die der Tschechischen Republik für dieses Jahr ein Wachstum des Bruttoinlandsproduktes von 2,0 bis 2,5 Prozent vorhersagt.
Auch andere tschechische und ausländische Institute sagen der tschechischen Wirtschaft einen Aufschwung voraus.

Copyright © 2000 by KabelJournal GmbH Beierfeld. Alle Rechte vorbehalten.
Eine Haftung für die Richtigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden!