21.03.2009
Vermittler aus Tschechien auf Stippvisite
(DTPA/MT) ANNABERG-BUCHHOLZ: In den nächsten beiden Wochen empfängt die Arbeitsagentur Annaberg-Buchholz insgesamt 11 Vermittler aus den benachbarten Arbeitsämtern Karlovy Vary und Chomutov zu mehrtägigen Hospitationen.
Diese beginnen am 24. März 2009. Dazu steht am ersten Tag der Hospitation ein Besuch in der Arbeitsgemeinschaft Annaberg auf der Tagesordnung. Dort will man sich über die Beratung von Langzeitarbeitslosen informieren. Der zweite Tag des Austausches beginnt am 25. März in der Arbeitsvermittlung der Agentur in Annaberg-Buchholz und endet mit einem Besuch bei einem regionalen Bildungsträger.
Die zweite Woche steht ganz im Zeichen der Hotellerie und Gastronomie. Dazu gibt es am 30. März 2009 eine kurze Einweisung durch die Fachvermittlung für Hotel- und Gaststättenpersonal Annaberg-Buchholz. Am darauffolgenden Tag, 31. März 2009, findet im Kraftwerk in Chemnitz, Kaßbergstraße 36, in der Zeit von 9 bis 16 Uhr eine Arbeitsmarktbörse für Hotel- und Gaststättenberufe statt.
"Diese werden wir gemeinsam mit unseren Gästen besuchen", so Michael Schroeter, EURES-Berater in der Agentur Annaberg-Buchholz, der die Delegation begleitet. "Denn immerhin sollen sie auch praktische Einblicke für ihre weitere Tätigkeit in Tschechien erhalten. Da bietet sich eine Besuch der Börse geradezu an", so der Berater abschließend.
Zu guter letzt trifft man sich am 02. April 2009 noch einmal in Karlovy Vary, um in einem grenzüberschreitenden Workshop die Ergebnisse des Austausches und der Arbeitsmarktbörse festzuhalten.
"Unser Augenmerk ist dabei auf eine erste grenzüberschreitende Arbeitsmarkt- und Ausbildungsbörse für das Hotel- und Gaststättengewerbe in der Grenzregion gerichtet", so Lutz Vanis, Fachvermittler für Hotel- und Gaststättenpersonal und Michael Schroeter, EURES-Berater in der Agentur Annaberg-Buchholz. "Denn der Bedarf an Arbeitskräften in dieser Branche ist sicher grenzübergreifend gegeben".

Copyright © 2009 by KabelJournal GmbH Beierfeld. Alle Rechte vorbehalten.
Eine Haftung für die Richtigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden!