12.09.2001
Tschechien will Blutkonserven in die USA schicken
(DTPA/DH) PRAG: Die Tschechische Republik breitet sich auf die Übersendung von Blutspenden in die USA vor. „In Prag ist die Armee in Alarmbereitschaft, Blutspenden augenblicklich in das Unglücksgebiet zu bringen“, sagte der Sprecher des Gesundheitsministeriums Otakar Cerný der Tageszeitung MF Dnes heute.
Hubschrauber stünden bereits bereit. Der Krisenstab des Ministeriums versuchte die ganze Nacht über zu ermitteln, wieviel Blut Tschechien den USA zur Verfügung stellen kann.

Copyright © 2001 by KabelJournal GmbH Beierfeld. Alle Rechte vorbehalten.
Eine Haftung für die Richtigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden!