14.08.2000
Sonderzug fährt nach Pilsen
(DTPA) DEGGENDORF: Die Modellbahnfreunde Regental e.V. laden am 20. August zu einer Fahrt mit dem Sonderzug durch den Böhmerwald ein. Wie der Plattlinger Anzeiger berichtet, startet der Sonderzug 8.58 Uhr in Straubing. Die Fahrt führt weiter über Plattling, Deggendorf, Zwiesel und Bayrisch Eisenstein. Dort wird eine tschechische Dampflok eingesetzt. Ziel der Fahrt ist Pilsen. Dort sind vier Stunden Aufenthalt geplant. Die Heimreise führt im Regelzug über Furth i. Wald und Cham nach Schwandorf.
Der "Böhmerwald Express" bietet 300 Passagieren Platz. Karten können unter (0 99 71) 80 29 99 bei Tobias Schreiner bestellt werden.

Copyright © 2000 by KabelJournal GmbH Beierfeld. Alle Rechte vorbehalten.
Eine Haftung für die Richtigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden!