31.10.2008
Kindereinrichtungen vertiefen Partnerschaft
(DTPA/BeK/MT) ANNABERG-BUCHHOLZ: Im "Restaurant zum Silberen Teller" begrüßte der Hort der Grundschule "An der Riesenburg" am 30. Oktober seine Gäste. Diese haben den kleinen Schreibfehler (Bild) sicher nicht bemerkt, denn sie kamen aus der Kindertagesstätte "Pisnicka", zu deutsch "Liedchen", im tschechischen Chomutov.
Nachdem es kleine Geschenke für die Kinder gab und einen Blumenstauß für Brigitte Richter, der Leiterin der deutschen Einrichtung, wurde gemeinsam gegessen. Auf den Tisch kamen selbst gebackene Kekse, Kakao und Kaffee.
Danach spielten die deutschen und tschechischen Kinder zusammen. Die Erzieherinnen tauschten unterdessen im benachbarten Schulgebäude Erfahrungen aus. Es ging auch darum, die bestehende Partnerschaft der Kindertagesstätten und Horte von Annaberg-Buchholz und Chomutov weiter zu vertiefen.
Den "Silberen Teller" wollte dabei keiner auf die Goldwaage legen.
Bild zur Nachricht

Copyright © 2008 by KabelJournal GmbH Beierfeld. Alle Rechte vorbehalten.
Eine Haftung für die Richtigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden!