15.09.2008
Rabiater Schrottdieb
(DTPA/MT) KÖNIGSWALDE: Ein Firmeninhaber (48) überraschte am 13. September, gegen 16 Uhr, in Königswalde auf dem Gelände seines Betriebes ein Pärchen, dass Schrott auf den Anhänger eines Pkw Peugeot verlud. Als der 48-Jährige die Diebe zur Rede stellen wollte, wurde er durch den Mann weggestoßen und ihm weitere Schläge angedroht. Der 48-Jährige blieb unverletzt.
Anschließend fuhr das Paar mit der Diebesbeute im Wert von ca. 500 Euro davon. Durch die alarmierte Polizei wurde die Fahndung ausgelöst. Der Peugeot konnte gegen 16:30 Uhr in Geyersdorf gestoppt werden.
Das Pärchen (m: 31 / w: 25) aus der Tschechischen Republik wurde festgenommen.

Copyright © 2008 by KabelJournal GmbH Beierfeld. Alle Rechte vorbehalten.
Eine Haftung für die Richtigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden!