29.07.2000
Nationalmuseum zeigt Prager Straßen
(DTPA) PRAG: Prag-Nostalgiker können derzeit bei einer Sonderausstellung im Nationalmuseum sinnbildlich durch die geschichtsträchtige Metropole schlendern. Im Rahmen des Projektes "Prag - europäische Kulturstadt 2000" ist dort eine Ausstellung mit dem Titel "Prager Straßen gestern und heute" zu sehen.
Fotos und Zeitungsartikel sowie historische Utensilien vermitteln ein Bild von den Straßen in Prag am Ende des 19. Jahrhunderts. Dabei werden aber auch Brücken in die Gegenwart geschlagen.
Die Ausstellung "Prager Straßen gestern und heute" kann im Prager Nationalmuseum bis zum 29. Oktober 2000 besucht werden.

Copyright © 2000 by KabelJournal GmbH Beierfeld. Alle Rechte vorbehalten.
Eine Haftung für die Richtigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden!