19.08.2001
Preßnitztalbahn: "Volldampf im Herbst"
(DTPA/MT) JÖHSTADT: Unter "Volldampf im Herbst" fährt die Preßnitztalbahn vom 29. September bis zum 3. Oktober. Das seit kurzem vorliegende Programm berücksichtigt erneut die Lage des Preßnitztals in unmittelbarer Nähe zur tschechischen Grenze. Die ersten beiden Veranstaltungstage (29./30.09.) sehen zahlreiche Veranstaltungen mit sächsisch-böhmischen Charakter vor.
Am Bahnhof Steinbach soll es ein sächsisch-böhmisches Infozentrum mit Präsentationsständen von Vereinen geben. Tschechische Fahrgäste können die für sie geltenden ermäßigten Preise auch in Kronen bezahlen. Der Eintritt am Andreas-Gegentrum-Stolln ist für tschechische Besucher frei. Führungen finden auch in tschechischer Sprache statt.
Senioren kommen bei der Preßnitztalbahn im Herbst auch in den Genuss eines Spezialangebotes. Der 2. Oktober wurde zum Seniorentag erklärt. Hier verkehrt ein Sonderzug, für den rechtzeitig reserviert werden sollte.
Bild zur Nachricht

Copyright © 2001 by KabelJournal GmbH Beierfeld. Alle Rechte vorbehalten.
Eine Haftung für die Richtigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden!