27.07.2000
Promis helfen tschechischen und deutschen Kindern
(DTPA) OBERWIESENTHAL/KARLOVY VARY (KARLSBAD): Beim Jens Weißflog Eagles Turnier werden sich prominente Freunde und Gäste des Olympiasiegers vom 28. bis 30. Juli in der höchstgelegenen Stadt Deutschlands ein Stelldichein geben. Bereits am Freitagabend trifft man sich im Hotel des Gastgebers in gemütlicher Runde zu einem ersten Wiedersehen. Am Sonnabend gilt es dann beim Golfen den kürzesten Weg zwischen Abschlag und Grün zu finden. Gespielt wird auf dem Golf-Resort Karlovy Vary. Die Anlage gilt als einer der schönsten Golfplätze Europas.
Für die Turnierteilnehmer steht dabei der europäische Gedanke im Vordergrund. Anliegen des Turniers ist es, eine möglichst hohe Spende für karitative Zwecke zu erzielen. Die Spenden werden der ARCHA CHANTAL Stiftung in Tschechien und dem Elternverein Krebskranker Kinder e.V. in Chemnitz erhalten.
Die Archa Chantal Stiftung wurde am 11. Juni 1993 von Chantal Poullain-Polivkova gegründet. Die Französin hat einige Jahre in der Tschechischen Republik gelebt. Chantal Poullain-Polivkova hat ein erfülltes Leben und da ihre Liebe den Kindern gehört, entschied sie sich, die Stiftung als Symbol für Hilfe und Schutz zu gründen. Die Grundphilosophie der Archa Chantal Stiftung besteht darin, Elemente der Gesundheitsfürsorge für Kinder zu humanisieren.
Der Elternverein Krebskranker Kinder e.V. in Chemnitz wurde 1990 gegründet. Er hilft betroffenen Familien, die enormen physischen und psychischen Belastungen zu bewältigen. In der Nähe der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin Chemnitz hat der Verein ein kleines Haus erworben, welches gegenwärtig zum Familienzentrum ausgebaut wird.
Für das Jens Weißflog Eagles Turnier haben schon mehrere Prominente aus Sport und Entertainment ihre Teilnahme zugesagt. Darunter sind Biathlon-Olympiasieger Fritz Fischer, Schauspieler Sascha Hehn, Showmaster Rudi Carell, Opernstar Peter Hofmann oder Ex-Fußballprofi Toni Schumacher. Die Veranstaltung findet in Oberwiesenthal zum dritten Mal statt.

Copyright © 2000 by KabelJournal GmbH Beierfeld. Alle Rechte vorbehalten.
Eine Haftung für die Richtigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden!