20.06.2008
Adam-Ries-Wettbewerb in Annaberg-Buchholz
(DTPA/MT) ANNABERG-BUCHHOLZ: Am 21. Juni treffen sich erneut 40 Rechenkünstler der Klassenstufe 5 zum großen Finale des Adam-Ries-Wettbewerbes in Annaberg-Buchholz. Je 10 Schüler aus Oberfranken/Bayern, Thüringen, Tschechien und Sachsen nehmen am traditionsreichen mathematischen Wettbewerb teil. Sie haben sich in ihren Ländern für die Schlussrunde qualifiziert.
Aus dem Regierungsbezirk Chemnitz sind Josie König und Fabian Taubert (Kepler-Gymnasium Chemnitz), Fabian Tamme (Goethe-Gymnasium Reichenbach), Josia Weiß (Geschw.-Scholl-Gymnasium Freiberg) und Lukas Maurer (Enderlein-Gymnasium Zwönitz) vertreten.
In Sachsen haben sich zur ersten Stufe erneut fast 2000 Mädchen und Jungen beteiligt. (Bildquelle: Archiv/Stadtverwaltung Annaberg- Buchholz)
Bild zur Nachricht

Copyright © 2008 by KabelJournal GmbH Beierfeld. Alle Rechte vorbehalten.
Eine Haftung für die Richtigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden!