17.06.2008
Senator Petr Pithart erhält Bundesverdienstkreuz
(DTPA/MT) BERLIN/PRAG: Bundespräsident Horst Köhler hat dem ersten stellvertretenden Vorsitzenden des tschechischen Senats Petr Pithart das Große Verdienstkreuz mit Stern und Schulterband verliehen. Botschafter Elfenkämper wird die Auszeichnung am 18. Juni 2008 um 11 Uhr in der Deutschen Botschaft Prag überreichen.
Herr Senatsvizepräsident Petr Pithart hat über viele Jahre nach der epochalen Zäsur von 1989 an entscheidenden Schaltstellen der tschechischen Politik die innenpolitischen Entwicklung, aber auch das außenpolitische Verhältnis zu den Nachbarn geprägt und aktiv bis heute mitbestimmt.
1977 zählte er zu den Erst-Unterzeichnern der "Charta 77", 1989 stand er als Mitbegründer des "Občanské Forum" an der Seite von Václav Havel bei der "Samtenen Revolution".

Copyright © 2008 by KabelJournal GmbH Beierfeld. Alle Rechte vorbehalten.
Eine Haftung für die Richtigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden!