14.03.2008
Brückenbauer 2008 - Preisverleihung
(DTPA/MTL) SCHÖNSEE: Bavaria Bohemia e.V., Trägerverein des Centrum Bavaria Bohemia in Schönsee, hat am 12.03.2008 im Rahmen eines Festakts mit hochrangigen Gästen den Preis Brückenbauer - Stavitel mostu 2008 zum zweiten Mal verliehen. Preisträger sind zehn Persönlichkeiten und zwei Partnerprojekte aus den bayerischen und tschechischen Nachbarregionen.
Den Festakt eröffnete Bürgermeister Hans Eibauer, 1. Vorsitzender von Bavaria Bohemia e.V.. Hochrangige Gäste nahmen an der Preisverleihung teil. Von bayerischer Seite Wirtschaftsministerin Emilia Müller, Regierungspräsident Dr. Wolfgang Kunert und Landrat Volker Liedtke, von tschechischer Seite Martin Štěpánek, Kulturminister a.D. und Berater des Premierministers der Tschechischen Republik, Jaroslav Kantůrek, Generaldirektor der Tschechischen Zentren in Prag, Karel Borůvka, Generalkonsul der Tschechischen Republik in München, David Stecher, Direktor des Tschechischen Zentrums, München und Mgr. Martin Baxa, Regionsrat für Kultur, Pilsen.
In ihren Reden unterstrichen Wirtschaftsministerin Emilia Müller und Kulturminister a.D. Martin Štěpánek die große Wertschätzung für die an vielen Orten geleistete grenzüberschreitende Arbeit im bayerisch-tschechischen Nachbarraum und im Centrum Bavaria Bohemia.
In der Preisverleihung hielten Mitglieder des Kuratoriums des CeBB die Laudatio für die 12 Preisträger. Die Geehrten wurden mit großem Beifall bedacht. Hans Eibauer und die Kuratoriumsmitglieder übergaben die Urkunde und den Preis aus Glas, von der Irlbacher-Blickpunkt Glas GmbH aus Schönsee gefertigt und gesponsert. Die Preisverleihung wurde vom Historischen Musikensemble Neunburg vorm Wald und vom Musikensemble Gutta aus Pilsen musikalisch umrahmt, klang mit einem gemeinsamen bayerisch-böhmischen Abendessen und einem Dessertbuffet aus, das von Kuratoriumsmitglied Dr. h.c. Sissy Thammer, Intendantin des Festivals Junger Künstler, Bayreuth gestiftet wurde.
Preisträger "Brückenbauer - Stavitel mostů" 2008 sind:
Kategorie Kulturinitiativen / Partnerprojekte
Vereinigung der Städte mit Hussitischer Geschichte und Tradition, Neunburg vorm Wald / Tabor
Förderkreis Deutsch-Tschechischer Schulen zwischen Nürnberg und Prag e.V., Altenstadt an der Waldnaab
Kategorie Persönlichkeiten
Dr. Katharina Eisch-Angus, Frauenau
Mgr. Pavel Faschingbauer, Domaźlice
Dr. Max Fischer, Cham
Mgr. Marcel Fišer, Klatovy
Heidi und Hans-Joachim Goller, Selb
Josef Hrubý, Plzeň
Hermann Plötz, Furth im Wald
Zdeněk Procházka, Domažlice
Ing. Frantiśek Vlćek, Běšiny
Hans Wurm, Oberviechtach

Copyright © 2008 by KabelJournal GmbH Beierfeld. Alle Rechte vorbehalten.
Eine Haftung für die Richtigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden!