27.02.2008
Seminarreihe "Natura 2000" im Naturschutzzentrum
(DTPA/MT) DÖRFEL: Natura 2000 ist seit Jahren ein wichtiges Diskussionsfeld in Politik, Wirtschaft und Naturschutz. Aber was bedeutet Natura 2000 eigentlich genau? Das Naturschutzzentrum Annaberg gGmbH bietet ab 29.Februar 2008 im Rahmen des deutsch-tschechischen Projektes "Generationen über Grenzen für Natura 2000" eine Seminarreihe zum europäischen Naturschutznetzwerk Natura 2000 an. Dieses Interreg-3A-Projekt wird von der EU und vom Freistaat Sachsen gefördert.
Die Seminarreihe wendet sich an alle, die in Kontakt mit Natura 2000 kommen und kommen könnten: Vertreter aus Behörden und kommunaler Verwaltung, Umwelt- und Naturschutzorganisationen, Planungsbüros, Studenten entsprechender Fachrichtungen, Umweltbildungseinrichtungen.
Alle Veranstaltungen sind zweisprachig (D/ CZ). Dabei wird die Übersetzung mittels einer simultanen Dolmetscheranlage gewährleistet.
Interessenten können sich für die gesamte Veranstaltungsreihe einzelne Seminarteile im Naturschutzzentrum Annaberg anmelden.
Weitere Informationen sind über http://www.naturschutzzentrum-ana.de und unter http://www.gueg.eu verfügbar.

Copyright © 2008 by KabelJournal GmbH Beierfeld. Alle Rechte vorbehalten.
Eine Haftung für die Richtigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden!