21.02.2008
Partnerschaftlicher Gedankenaustausch
(DTPA/Ben) ANNABERG- BUCHHOLZ: Auch wenn sich die Kinder mehr für den Kameramann interessierten – in der Grundschule Kleinrückerswalde ging es am 20. Februar um andere Gäste. Über zwanzig deutsche und tschechische Leiterinnen von Kindertagesstätten nahmen die Bildungseinrichtung unter die Lupe. Grund war das partnerschaftliche Treffen zwischen Kita-Leiterinnen aus Annaberg-Buchholz und Chomutov. Dabei verglichen die Frauen Ideen und Konzepte aus beiden Ländern. Besonders beeindruckt waren die tschechischen Gäste von der Gestaltung, der Ausstattung und den Ganztagsangeboten der deutschen Einrichtungen.
Bild zur Nachricht

Copyright © 2008 by KabelJournal GmbH Beierfeld. Alle Rechte vorbehalten.
Eine Haftung für die Richtigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden!