11.02.2008
Thema "Luft" bei Arbeitsgruppentreffen
(DTPA/MT) BERLIN: Einen Etappensieg in Sachen Luftreinheit hat der erzgebirgische FDP- Bundestagsabgeordnete Heinz-Peter Haustein erreicht.
Zu seinen Bemühungen, die Luftverschmutzung im Raum Olbernhau/Seiffen zu beseitigen, erklärt der Politiker und Unternehmer: "Auf mein langwieriges Drängen hin hat Herr Bundesumweltminister Gabriel mir schriftlich zugesichert, die Problematik der Luftverschmutzung im Raum Olbernhau/ Seiffen bei der nächsten Sitzung der deutsch-tschechischen Arbeitsgruppe auf die Tagesordnung zu bringen. Er wird sich dafür einsetzen, dass die von tschechischer Seite bereits zugesagten Maßnahmen zur Verbesserung der Luftqualität endlich umgesetzt und zusätzliche geruchsmindernde Maßnahmen durchgeführt werden. Ich hoffe sehr, dass die tschechische Seite Einsicht zeigt und bald eine weitere Verbesserung der Luftqualität spürbar wird."

Copyright © 2008 by KabelJournal GmbH Beierfeld. Alle Rechte vorbehalten.
Eine Haftung für die Richtigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden!