16.01.2008
Bayerische Staatsministerin Müller reist nach Prag
(DTPA/MT) MÜNCHEN/ PRAG: Unter Leitung von Frau Staatsministerin Emilia Müller wird eine Delegation des Bayerischen Staatsministeriums für Wirtschaft, Infrastruktur, Verkehr und Technologie am 17./18. Januar 2008 nach Prag reisen.
Während des zweitägigen Aufenthaltes sollen Gespräche mit Premierminister Mirek Topolánek, dem Minister für Industrie und Handel Martin Říman, dem stellvertretenden Vize-Premier für europäische Angelegenheiten Marek Mora, dem ersten Vize-Außenminister TomᚠPojar sowie dem Vizeverkehrsminister Petr Šlégr geführt werden.
Themen der Gespräche werden vor allem die wirtschaftlichen und politischen Kontakte Bayerns mit Tschechien sein.

Copyright © 2008 by KabelJournal GmbH Beierfeld. Alle Rechte vorbehalten.
Eine Haftung für die Richtigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden!