12.12.2007
Tscheche verbrachte die Nacht bei der Polizei
(DTPA/MT) SCHLETTAU: Ein Ladendetektiv hat am 11. Dezember in Schlettau einen Dieb gestellt. Ein zweiter Mann konnte flüchten. Bei einem Gerangel wurden der Detektiv und der 42-jährige Dieb leicht verletzt. Im Pkw des Mannes, einem VW Touran wurde vermutlich weiteres Diebesgut im Wert von ca. 300 Euro gefunden. Der Pkw wurde sichergestellt. Der 42-jährige aus der Tschechischen Republik stammende Mann wurde der Polizei übergeben und verbrachte die Nacht auf dem Polizeirevier. Die Staatsanwaltschaft wird heute beim Amtsgericht den Erlass eines Haftbefehls beantragen.

Copyright © 2007 by KabelJournal GmbH Beierfeld. Alle Rechte vorbehalten.
Eine Haftung für die Richtigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden!