10.07.2000
Kinder lernen Fremdsprachen
(DTPA) DRESDEN/OLBERSDORF: Im Kindergarten "Zwergenhäus´l" Olbersdorf wird neben Deutsch und dem Heimatdialekt auch Tschechisch und Englisch gesprochen. Die Kinder erhalten dadurch frühzeitig eine Fremdsprachenausbildung. Das macht schlau und selbstsicher. Es schärft außerdem das Bewusstsein der Olbersdorfer Steppkes im deutsch-tschechischen Grenzgebiet für die eigene Sprache und für andere Kulturen.
Das sächsische Kultusministerium veranstaltet vor dem gleichen Hintergrund im kommenden Schuljahr ein Jahr der Sprachen.

Copyright © 2000 by KabelJournal GmbH Beierfeld. Alle Rechte vorbehalten.
Eine Haftung für die Richtigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden!