21.11.2007
Ortsumgehung Marienberg wird übergeben
(DTPA/MT) DRESDEN: Der Weg von Chemnitz nach Pilsen führt künftig nicht mehr durch das Stadtzentrum von Marienberg. Bundesverkehrsminister Wolfgang Tiefensee, Sachsens Ministerpräsident Georg Milbradt und der sächsische Verkehrsminister Thomas Jurk werden am 22. November die 10 km lange und rund 30 Millionen Euro teure Ortsumgehung Marienberg im Zuge der B 174 für den Verkehr freigeben.

Copyright © 2007 by KabelJournal GmbH Beierfeld. Alle Rechte vorbehalten.
Eine Haftung für die Richtigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden!