10.07.2001
Deutsch-tschechisches Sommerlager im Erzgebirge
(DTPA/MT) NEIDHARDTSTHAL: Unter dem Motto "Ferien im Grenzwald" hat der Kinderschutzbund im Landkreis Aue-Schwarzenberg ein abwechslungsreiches Sommerlager für deutsche und tschechische Kinder organisiert. In Neidhardtsthal verbringen Schüler aus Breitenbrunn, Antonsthal und Rittersgrün einen Teil der Ferien mit Schülern aus Touzim und Nova Rola. Es ist das siebte gemeinsame Sommerlager der Partner. Es wird abwechselnd in Deutschland und Tschechien durchgeführt.
Die 34 Teilnehmer im Jahr 2001 konnten sich über Bad- und Tierparkbesuche freuen. Auf dem Programm standen aber auch Wanderungen, Geländespiele, Sport und die beliebten Discos. Absoluter Höhepunkt für die Ferienkinder war die Teilnahme beim Rittersgrüner Festumzug. Der Ort feierte sein 750-jähriges Bestehen.
Bild zur Nachricht

Copyright © 2001 by KabelJournal GmbH Beierfeld. Alle Rechte vorbehalten.
Eine Haftung für die Richtigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden!