28.10.2007
Eurosportfest in Annaberg-Buchholz
(DTPA/MT) ANNABERG- BUCHHOLZ: Ein Eurosportfest für Schülerinnen und Schüler mit einer geistigen und körperlichen Behinderung findet am 10. November als Traditionsveranstaltung bereits zum vierzehnten Mal in Annaberg-Buchholz statt. Bei diesem Wettbewerb vergleichen Kinder und Jugendliche aus Deutschland und Tschechien ihre motorischen Fertigkeiten. Sie erwerben im Zusammensein soziale und kulturelle Kompetenzen.
In den vergangenen Jahren nahmen ca. 250 sächsische Schüler aus Schulen für geistig Behinderte und 50 Kinder und Jugendliche aus Sonderschulen und Heimen der Region Chomutov, Vejprty, Jirkov und Kovarska (Euroregion Erzgebirge/Krusnohori) an diesem Wettbewerb teil.
2007 nehmen erstmals auch Jugendliche aus Háy und Duchcova (Teplice) am Wettbewerb teil. Die Jugendlichen bringen ihre hauseigene Band mit nach Annaberg-Buchholz und begleiten musikalisch die Siegerehrung.

Copyright © 2007 by KabelJournal GmbH Beierfeld. Alle Rechte vorbehalten.
Eine Haftung für die Richtigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden!