04.09.2007
Städtepartnerschaft wird offiziell besiegelt
(DTPA/KB) SCHWARZENBERG: Die Stadt Schwarzenberg und das tschechische Nové Sedlo, zu deutsch "Neusattl", verbindet seit einiger Zeit eine Städtefreundschaft. Diese soll nun durch eine Städtepartnerschaft vertieft werden. Am 8. September findet in Nové Sedlo die offizielle Unterzeichnung der Partnerschaftsurkunden statt. 80 Vertreter aus Schwarzenberg werden am Festakt im Rathaus teilnehmen. Im Rahmenprogramm erwartet die Gäste aus dem Erzgebirge u.a. eine Stadtbesichtigung oder der Besuch der Porzellanfabrik. Die Hin- und Rückfahrt nach Tschechien erfolgt mit einem Sonderzug, welcher über den Verein Sächsischer Eisenbahnfreunde e.V. organisiert wurde. Zwischen den Eisenbahnvereinen der zukünftigen Partnerstädte bestehen schon seit letztem Jahr Kontakte.
Das Projekt "Vorbereitende Maßnahmen und Abschluss einer Städtepartner-schaft zwischen der Großen Kreisstadt Schwarzenberg/Erzgeb. und Nové Sedlo in Tschechien" wird kofinanziert von der Europäischen Union und dem Freistaat Sachsen aus dem Interreg III A - Kleinprojektefonds für die Euregio Egrensis AG Sachsen/Thüringen e.V.
Bild zur Nachricht

Copyright © 2007 by KabelJournal GmbH Beierfeld. Alle Rechte vorbehalten.
Eine Haftung für die Richtigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden!