11.07.2007
Deutsch-tschechische Wanderung am Fichtelberg
(Ben) OBERWIESENTHAL: Das Gebiet rund um den Fichtelberg ist ein beliebtes Ziel für Wanderfreunde. Auch seine Sonderstellung, zum Beispiel wegen der seltenen Pflanzenarten, macht das Naturgebiet so interessant. Das dachte sich am 10. Juli auch eine deutsch-tschechische Wandergruppe. Im Rahmen des deutsch-tschechischen Interreg III A-Projektes, begab sie sich auf eine zweistündige Wanderung durch das NSG-Zechengrund. Im Mittelpunkt standen dabei die vielseitige Flora und die verschiedenen Vogelarten des Vogelschutzgebietes. Experten gaben den Naturfreunden alle wichtigen Informationen. Für die tschechischen Teilnehmer gab es natürlich einen Übersetzer. So konnten unsere Nachbaren nicht nur die schöne Natur bewundern, sondern auch einiges über sie lernen.
Bild zur Nachricht

Copyright © 2007 by KabelJournal GmbH Beierfeld. Alle Rechte vorbehalten.
Eine Haftung für die Richtigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden!