06.07.2007
Internationales Taekwondo-Turnier im Erzgebirge
(DTPA/FM) ANNABERG-BUCHHOLZ: Am 14. Juli 2007 richtet der Verein Taekwondo Annaberg-Buchholz e.V. die 16. Offene Sachsenmeisterschaft und den 2. Sachsencup im Taekwondo-Vollkontakt aus. Der Veranstalter ist die Taekwondo Union Sachsen. Zu den Wettkämpfen werden neben deutschen Teilnehmer aus Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen, Hessen, Bayern, Baden-Württemberg und Brandenburg auch namhafte tschechische Vereine erwartet. Am Rande des Internationalen Bodenseepokals haben sich sogar Kämpfer aus den Vereinigten Arabischen Emiraten angemeldet.
Die Meisterschaft dient dem Nachwuchs und der Vorbereitung für Vereine, die an anderen nationalen und internationalen Turnieren teilnehmen. Die Teilnehmer starten vornehmlich in den Altersstufen 9 bis 25 Jahre. Der Verein erwartet ca. 200 Kämpfer mit ihren Betreuern und Familien. Insgesamt werden ca. 400 bis 500 Personen zur 16. Offenen Sachsenmeisterschaft und dem 2. Sachsencup erwartet.

Infos: Monique Rösler, Tel. 0176 21168079
Bild zur Nachricht

Copyright © 2007 by KabelJournal GmbH Beierfeld. Alle Rechte vorbehalten.
Eine Haftung für die Richtigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden!