01.06.2007
Tödlicher Verkehrsunfall auf B 174
(DTPA/MT) ZSCHOPAU: In der Nacht zum 1. Juni ereignete sich auf der B 174 bei Zschopau ein tragischer Verkehrsunfall. Ein tschechischer Ford Scorpio (Fahrer: 30) fuhr in Richtung Hohndorf und prallte frontal mit einem entgegenkommenden bergab fahrenden Lkw MAN (Fahrer: 37), der 400 Kg Fleisch geladen hatte, zusammen. Der 27-jährige Beifahrer im Ford, der nach bisherigen Erkenntnissen nicht angegurtet war, verstarb noch am Unfallort. Der Ford-Fahrer wurde leicht verletzt, der LKW-Fahrer wurde stationär im Krankenhaus aufgenommen. Die B 174 war stundenlang voll gesperrt.
An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden von insgesamt ca. 20.000 Euro. Der Schaden an der Ladung wird mit etwa 2.000 Euro angegeben.

Copyright © 2007 by KabelJournal GmbH Beierfeld. Alle Rechte vorbehalten.
Eine Haftung für die Richtigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden!