16.06.2000
Tschechen bleiben konservativ
(DTPA) PRAG: Die politische Orientierung der tschechischen Bürgerinnen und Bürger bleibt konservativ. Das folgt aus einer Umfrage des Prager Meinungsforschungsinstituts IVVM, die der Sender Radio Prag am Donnerstag veröffentlichte. Demnach sehen sich 35 Prozent der Befragten als Anhänger konservativer Parteien wie der Demokratischen Bürgerpartei (ODS) oder der Freiheitsunion (US). Die Zahl der Anhänger linker Parteien beträgt 24 Prozent. Zur politischen Mitte bekennen sich 31 Prozent der Befragten.

Copyright © 2000 by KabelJournal GmbH Beierfeld. Alle Rechte vorbehalten.
Eine Haftung für die Richtigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden!