06.05.2007
Synagogen in Böhmen und Mähren
(DTPA/MTL) BERLIN: 24 bekannte und unbekannte Synagogen in Böhmen und Mähren stellt eine Ausstellung vor, die im Tschechischen Zentrum Berlin am 10. Mai 2007 eröffnet wird. Farbabbildungen zeigen die Gebäude von außen und auch die Inneneinrichtungen, begleitende Texte gehen auf die Geschichte der jüdischen Ansiedlungen sowie der jüdischen Gemeinden und die Architektur der Gebäude ein.
Die Ausstellung entstand in Zusammenarbeit mit dem Jüdischen Museum in Prag und ist bis 15. Juni 2007 zu sehen (geschlossen am 17., 18., 28. Mai und 1. Juni).
Info: http://www.czechcentres.cz/berlin
Bild zur Nachricht

Copyright © 2007 by KabelJournal GmbH Beierfeld. Alle Rechte vorbehalten.
Eine Haftung für die Richtigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden!