29.04.2007
Training für deutsch-tschechische Zusammenarbeit
(DTPA/MT) DRESDEN: Am 23. und 24. Juni 2007 findet in Dresden das Seminar "Perspektivenwechsel" zur Erwerbung interkultureller Kompetenz für eine erfolgreiche Zusammenarbeit mit tschechischen Partnern statt. Die Veranstaltung gehört zur Reihe "Brücke-Tainings", welche die Brücke/Most-Stiftung für deutsch-tschechische Verständigung und Zusammenarbeit in ihrem Studienzentrum veranstaltet.
Das Seminar richtet sich an Personen, die beruflich mit tschechischen Partnern, Kollegen oder Kunden arbeiten bzw. dies vorhaben, sowie an jene, welche selbst beruflich in der Tschechischen Republik tätig sind oder sein werden.
Mit Hilfe einer erfahrenen Trainerin haben sie die Gelegenheit, unter Verwendung abwechslungsreicher Methoden praxisnah Kompetenzen bezüglich des tschechischen Nachbarlandes einzuüben.
Anmeldeschluss ist der 8. Juni 2007. Weitere Informationen unter +49/(0)351/43314-0 bzw. info@bruecke-most-stiftung.de oder auf der Homepage der Brücke/Most-Stiftung: http://www.bruecke-most-stiftung.de.

Copyright © 2007 by KabelJournal GmbH Beierfeld. Alle Rechte vorbehalten.
Eine Haftung für die Richtigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden!