13.06.2000
Schlag gegen internationale Drogenmafia
(DTPA) PRAG: Der tschechischen Polizei ist ein Schlag gegen die internationale Drogenmafia gelungen. Bei mehreren Razzien in Prag verhaftete eine Spezialeinheit fünf Kosovo-Albaner und einen Tschechen, die jahrelang Rauschgift nach Deutschland geschmuggelt haben sollen, meldet der öffentlich-rechtliche Rundfunk in Prag. Bei den Wohnungsdurchsuchungen seien über fünf Kilogramm Heroin, viele Waffen und hohe Summen in ausländischen Währungen gefunden worden, sagte ein Justizsprecher am Montag in Prag.

Copyright © 2000 by KabelJournal GmbH Beierfeld. Alle Rechte vorbehalten.
Eine Haftung für die Richtigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden!