19.12.2006
Verkehrsfreigabe auf der A 17 und der D 8
(DTPA/MT) DRESDEN/ PRAG Nach rund achtjähriger Bauzeit ist es soweit: Mit der feierlichen Verkehrsfreigabe des dritten und letzten Bauabschnittes der Autobahn A 17 Dresden-Prag von der Anschlussstelle Pirna bis zur tschechischen Grenze am 21. Dezember ist die A 17 fertig gestellt. Zeitgleich gibt die tschechische Republik das Autobahnstück der D 8, das sich an die A 17 anschließt, von der Bundesgrenze bis Ústí nad Labem frei.
Dresden und Prag als bedeutende Wirtschafts- und Kulturzentren in Europa rücken damit so nah wie nie zuvor zusammen.

Copyright © 2006 by KabelJournal GmbH Beierfeld. Alle Rechte vorbehalten.
Eine Haftung für die Richtigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden!